SAMSTAGS KOSTENFREI BUSFAHREN – DAS GEHT!

Besonders samstags platzt Konstanz verkehrstechnisch aus allen N├Ąhten. Und nun wird es in absehbarer Zukunft einen Parkplatz weniger geben, denn das D├Âbele wird umgebaut. Es gibt bereits einige Ideen f├╝r Verkehrs-Lenkungsma├čnahmen, die gerade diskutiert werden. Das Junge Forum Konstanz (JFK) glaubt, dass der KOSTENFREIE NAHVERKEHR SAMSTAGS unbedingt dazugeh├Âren soll. Dass es machbar ist, sehen wir am Beispiel von T├╝bingen. Da ein zentrales Parkhaus in der Innenstadt saniert werden muss und dies 20 Monate dauern wird, hat der Gemeinderat eine T├╝-Bus-Flatrate eingef├╝hrt: Der Nahverkehr in T├╝bingen ist seit kurzem samstags kostenlos. Das Feedback ist positiv.
Wir glauben, dass der Fahrschein-freie Bus den einen oder anderen dazu motivieren k├Ânnte, dem Parkplatzproblem Ade zu sagen. Und f├╝r den Einzelhandel w├╝rden weniger Parkpl├Ątze nicht weniger Kunden bedeuten.
Aus diesem Grund plant das JFK zusammen mit der FGL einen Pr├╝fauftrag zur Vorberatung in den Gremien, um folgende Punkte zu behandeln:
– Eine Vorstellung und Beratung des Konzepts T├╝bingen.
– Eine realistische Kostenabsch├Ątzung der Stadtwerke f├╝r einen freien Busverkehr am Samstag
– Gespr├Ąche und Stellungnahmen von Einzelhandelsvertretern
– Und daraus folgend: die Einplanung der entsprechenden Mittel f├╝r den n├Ąchsten Doppelhaushalt 2019/2020 und die Umsetzung eines Konzepts
Was ist Eure Meinung dazu? Schreibt uns!
Bilderquelle: https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/konstanz/Klarheit-beim-Busverkehr-Der-Rote-Arnold-bleibt-ein-echter-Konstanzer;art372448,8700100
Folgt und liked uns doch. Das w├╝rde uns freuen! ­čÖé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.