Fraktionssitzung 19.10.2020

Die OB-Wahl lag noch keine 24 Stunden zurück und schon ging es bei uns mit dem Tagesgeschäft weiter. Denn diese Woche stehen die Sitzung des Technischen Umweltausschusses (TUA) und die Gemeinderatssitzung an. Bevor wir vom Wahlkampfmodus wieder zurück ins reine politische Tagesgeschäft gehen, möchten wir eine Sache hervorheben: Der Wahlkampf hat unserer Stadt neben dem Wahlsieger vor allem unglaublich viel neue Ideen, Konzepte und Visionen geliefert. Wir werden uns dafür einsetzen, dass diese auch umgesetzt werden. 

Anknüpfend an unsere letzte Fraktionssitzung bei der Freien Liste Dettingen-Wallhausen haben wir zudem das Thema der Ortsgestaltung von Dettingen nochmal aufgegriffen. Unserer Meinung nach sollte für Dettingen ein stimmiges Gesamtkonzept für die Ortskernbebauung entwickelt werden. Hierfür müsste aus unserer Sicht nochmal ein neuer Entwicklungsplan angegangen werden. Am besten nochmal mit einem Beteiligungsprozess, welcher die neuen Gegebenheiten berücksichtigt und allen Bürgern die Möglichkeit  für Mitsprache gibt.

Sonstige intensiv diskutierte Themen der Vorlagen waren die Verdopplung des KODs, der Lärmaktionsplan, unser Antrag einer Kulturfähre und unser Antrag mit der FGL und LLK zur Verbesserung der Radinfrastruktur. 

P.S.: Jeder kann die öffentlichen Sitzungsvorlagen über den folgenden Link einsehen:   https://www.konstanz.sitzung-online.de/public/

Viel Spaß beim Stöbern  🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code