Was sind überhaupt Baugruppen? Und was bedeuten sie für Konstanz?

Schon im Wahlprogramm des JFKs war zu lesen: „Wir möchten unterschiedliche Baugruppen-, Genossenschafts- und Erbpachtmodelle unterstützen und weniger Bauträgerprojekte. Die Stadt braucht eine höhere Vielfalt an Bauformen, kleinteiligere und überschaubare Bauten anstatt große, monotone und anonyme Blockbauten.“ Andere politische Gruppierungen sind bezüglich Baugruppen zumindest in der Priorisierung zurückhaltender: „Grundsätzlich sind attraktive Angebote von privaten Bauherren, […]

Weiterlesen...

Haushaltsrede von Gemeinderat Thomas Buck im Wortlaut (leicht gekürzt), 17. Dezember 2015

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, Wir leben in bewegten Zeiten und auch vor dem sonst eher beschaulichen Konstanz macht diese Dynamik nicht Halt. Daraus ergeben sich auch für unsere kleine Universitätsstadt Entwicklungen, die so vor Jahresfrist nicht planbar waren, uns aber fordern. Sie führen uns auch vor Augen, wie privilegiert wir […]

Weiterlesen...

Eine Jugendvertretung im Konstanzer Gemeinderat – Jetzt seid ihr dran!

Am 24.10.2015 ist eine Änderung der Gemeindeordnung/Kommunalverfassung (§41a) in Baden-Württemberg erlassen worden. Diese sieht vor, dass Jugendliche von ihren Gemeinderäten am politischen Prozess beteiligt werden sollen. Hierfür können Jugendliche die Einrichtung einer Jugendvertretung beantragen. Der Gemeinderat muss sich innerhalb von drei Monaten mit dem Antrag befassen und der Jugendvertretung entsprechende finanzielle Mittel im Rahmen des […]

Weiterlesen...

Verbesserung der Kommunikation zwischen Gemeinderat und Verwaltung – Ein Schritt in Richtung Transparenz

Eine gute Kommunikation zwischen Gemeinderat und Verwaltung ist wichtig. Wir als Gemeinderäte benötigen oft mehr Informationen, um eine qualifizierte Entscheidung über ein Thema fällen zu können. Informationen von der Verwaltung sind auch häufig die Grundlage eigener Anträge. Daher stellen wir Anfragen bei der Verwaltung oder stellen Rückfragen zu Vorlagen, die uns von der Verwaltung zur […]

Weiterlesen...

Vorgezogene Erweiterung des Kindergartens St. Martin

Das Junge Forum Konstanz sieht es als eine der dringlichsten Aufgaben der Stadt, Plätze in der Kinderbetreuung zu schaffen. 261 Kinder unter drei Jahren (U3) konnten bei der Platzvergabe für das Kindergartenjahr 2015/2016 nicht in einer Einrichtung untergebracht werden. (Ü3) waren es etwa 55. Dies sind alles Plätze mit Rechtsanspruch. Es ist nicht absehbar, dass […]

Weiterlesen...

Ortstermin Zergle/Mühlenweg – Nicht das WO, sondern das WIE ist entscheidend

Auch zur zweiten geplanten Anschlussunterbringung in Konstanz (und es werden noch andere folgen) gab es einen Ortstermin auf Einladung der Fraktionen. Es kamen daher Vertreter des JFKs, der FGL, der LLK, der FDP, der FWG, der SPD und diesmal auch der CDU am 2. September ins Zergle, um mit den Bürgern in den Dialog zu […]

Weiterlesen...