STUDIERENDENSTADT KONSTANZ

Nach der HTWG hat Das neue Semester nun auch an der Uni begonnen. Viele Erstis sind also in unserer schönen Stadt angekommen. Liebe Neu-Konstanzer, wir heissen Euch in der Studierendenstadt Konstanz herzlich willkommen!
Vor 4 Jahren hat sich das Junge Forum Konstanz (JFK) unter anderem deshalb gegründet, weil die Interessen und Bedürfnisse von Studierenden noch zu wenig Berücksichtigung in der Stadt erhielten. Diese Lücke versuchen wir seitdem zu schliessen, indem wir Eure Anliegen im Gemeinderat vertreten. Darüber hinaus möchten wir Euch eine eigene Stimme im Gemeinderat geben. Wie man bei einer Podiumsdiskussion im Wohnzimmer im Januar gesehen hat, besteht nicht nur das Bedürfnis, sondern auch konkrete Anregungen von studentischer Seite und die Bereitschaft der Stadt, miteinander zu kommunizieren.
Deshalb haben wir vor kurzem einen Antrag auf Einrichtung eines Studierendenausschusses auf kommunaler Ebene gestellt. Ein Ausschuss, der z.B. 1 Mal pro Semester tagt, wäre aus unserer Sicht sinnvoll und realistisch. Wir glauben fest daran, dass Eure Partizipation an kommunaler Politik positive Impulse für die Zukunft der Stadt geben würde.

Habt ihr Ideen, Vorschläge oder Anregungen wie wir den Übergang von der Konzilstadt zur Studierendenstadt unterstützen können? Wie können wir die Stadt für Studenten besser machen? Schreibt uns eine E-Mail oder hier in Facebook! Unter den Zuschriften verlosen wir am 21. Mai ein Sixpack.

Folgt und liked uns doch. Das würde uns freuen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.